Ju-Jutsu

Der Kampfsport für Selbstverteidigung, dynamischen Wettkampf und Fitness

Selbstverteidigung: Ju-Jutsu – ein offenes System, das auf neue Erkenntnisse reagiert und Wirkungsvolles integriert. Die wesentlichen Quellen des Ju-Jutsus sind die philippinischen und chinesischen Kampfkünste wie Arnis und Wing-Tsun, sowie das außerordentlich wirkungsvolle Kick-und Thaiboxen. Gerade für die ältere Generation und unsere Jüngsten, die sich nicht mehr oder noch nicht allein auf Ihre körperliche Kraft verlassen wollen oder können, bietet dieses durchdachte Selbstverteidigungssystem einen optimalen Schutz.

Wettkampfsport: Ju-Jutsu ist eine dynamische und rasante Sportart, bei der artistische Fußtritte und explosive Würfe zum Einsatz kommen. Für jedes Alter und in jeder Könnensstufe sind Wettkämpfe bis hin zu Weltmeisterschaften möglich.

Fitnesstraining: Entsprechend zu den abgelegten Gürtelprüfungen steigt auch der athletische Anspruch und alle konditionellen Elemente wie Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination werden im Ju-Jutsu auf nahezu optimale Weise trainiert. Ju-Jutsu wird in unserer Schule von einem Diplom-Trainer unterrichtet, der an der Deutschen Sporthochschule Köln und an der Trainerakademie Sport studiert hat.

Interesse geweckt? Ein Probetraining ist jederzeit möglich.